Wir brauchen die EU für eine starke Wirtschaft!

Veröffentlicht am 08.04.2024 in Wahlen
Der Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg braucht eine starke und stabile EU. Ein Austritt, wie ihn die AfD fordert, wäre eine Katastrophe. Unser wirtschaftlicher Erfolg gründet auch auf einer offenen Gesellschaft. Gerade Baden-Württemberg ist auf qualifizierte Fachkräfte aus dem Ausland angewiesen. Rassismus und Nationalismus können wir uns nicht leisten. Es ist gut, dass auch so viele Wirtschaftsverbände und Unternehmen klarmachen, dass Baden-Württemberg nur als weltoffenes Land ein starker Wirtschaftsstandort bleibt.
Bitte beachten Sie: Auch die Ortenau wäre wirtschaftlich von einem Austritt aus der EU betroffen.
Darum gilt: Bei der Europawahl, aber auch auf kommunaler Ebene am 9. Juni keine Stimme für die AfD!
 
 
 

Homepage SPD-Kreisverband Ortenau

Aktuelle-Artikel

  • SPD Seelbach Kandidaten 2024. Liebe Wählerinnen und Wähler, unter dem Menüpunkt Kandidaten sowie im Downloadmenü (unten rechts) können Sie sich ein Bild über unsere Kandidatinnen und Kandidaten machen. ...
  • SPD Seelbach trauert um Johannes Wagner. Johannes Wagner ist zu Beginn des Jahres 1972, damals im Alter von fast 21 Jahren, in unsere Partei eingetreten. Damals war Willy Brandt schon Bundeskanzler und die SPD hatte im Seelbacher Gemeinderat ...
  • Mitgliederversammlung mit Johannes Fechner. Der SPD Ortsverein Seelbach hat sich am Freitagabend 10.03.2023 im Gasthaus Bären in Seelbach zur Mitgliederversammlung getroffen. Zu Besuch war SPD Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner ...

Kalender

02.06.2024, 11:00 Uhr
öffentlich
Auftritt der "Roten Socken" bei der Kundgebung der Bewegung "Pulse of Europe"
Rathausplatz (Bei den Raben) in Offenburg.

Alle Termine

Downloads

Dokumente

Wahlprogramm